Online Marketing Trends 2017

Digitales Marketing

Was sind die digitalen Trends 2017? Wir haben uns im Netz  umgeschaut und für Sie aus diversen Quellen die Top Ten digitalen Trends zusammengefasst. Aber sehen Sie selbst.

 

Online Marketing Trend 1 – Interactive Content

Man kann Inhalte lesen aber man kann auch Inhalte aktiv konsumieren.  Gemeint sind damit Inhalte, wo der Kunde aktive mitmacht. Dazu zählen bspw. Umfragen oder Wettbewerbe. Buzzfeeds “In welcher Stadt würden Sie gern leben” ist ein Dauerbrenner. Überlegen Sie also, wie Sie Ihre Kunden zur aktiven Teilnahme bewegen können?

Online Marketing Trend 2 – Influencer Marketing

In den letzten Jahren hat sich das Influencer Marketing durch den Aufstieg von  Facebook, Instagram, Snapchat, Youtube und Co zu einem ernst zunehmenden Werbekanal entwickelt. Menschen vertrauen gern Empfehlungen, die Sie von Personen bekommen, die Sie als Meinungsführer oder Idole sehen.  Viele dieser Personen haben eine enorme Reichweite auf den o.g. Plattformen. Teilweise sind die Kosten noch sehr überschaubar. Es haben sich auch einige Agenturen rund um dieses Thema entwickelt, die diese “Influencer” vermarkten.

Online Marketing Trend 3 – Mobile Video
Wenn Sie sich Ihren Facebookstream anschauen, werden sie feststellen, dass die meisten Beiträge Videos sind. Ausserdem hat schon in 2015 die Mobile Nutzung die Desktop Nutzung von Facebook überholt. Damit leben wir jetzt im Zeitalter Mobile und Video. Kleiner Tipp: um mehr Reichweite auf FB zu bekommen ist es besser, das Video direkt bei FB hochzuladen und nicht einen Youtube Link zu posten.

Online Marketing Trend 4 – Livestreaming
Live Sendungen sind auf dem Vormarsch. Instagrams und Facebooks Integration der Livestream Optionen setzen Standards. Immer häufiger sieht man Sendungen. Nachrichten Sender senden Live von Pressekonferenzen und anderen Events. Diese Option verändert die Medienlandschaft und verschafft Ihnen Ihren eigenen Sendeplatz im Stream Ihrer Kunden. Davon werden wir in 2017 sicherlich mehr sehen.

Online Marketing Trend 5 – Virtual and Augmented Reality
2016 war das Jahr von virtual und augmented Reality. Pokemon Go war ein Hype zu Beginn des Jahres. Zum ersten mal ergab sich ein Geschäftsmodell aus augmented Reality. Wir werden sehen, was noch kommt. An dieser Stelle, können sich reelle Chancen für lokale betrieb ergeben, die die Kunden aus der digitalen Welt in die Wirklichkeit schicken möchten.

Online Marketing Trend 6 – Short-lived Content
Snapchat ist ein Phänomen. Die Tatsache, dass die Inhalte verschwinden hat besonder die Generation Z angesprochen. Verschwindender Content hat einen enormen Wert für das Nutzen und präsentieren von Inhalten. Untersuchungen haben gezeigt, dass die Generation Z eine Aufmerksamkeitsspanne von 8 Sekunden hat und generell Information schneller verarbeiten kann als ältere Generationen.

Online Marketing Trend 7 – Mobile First Strategie
Wir wissen das  Mobile ein Megatrend ist. Entwickeln Sie eine Mobile Strategie. Es geht hier nicht nur um mobil freundliche Webseiten, sondern wirklich auch  darum Inhalte zu produzieren, die in den mobiles Lebenswandel und das mobile Konsumverhalten unserer zeit und Ihrer Kunden passen. Gerade für Unternehmen mit lokalem Bezug eröffnet sich eine große Chance.

Online Marketing Trend 8 – “Instant” wird das “Normal” für die Generation  Z
Meine Generation hat noch Radiosendungen auf Kassette aufgenommen. Was ist aber mit denen die damit aufwachsen, dass Information unmittelbar konsumieren, produzieren, veröffentlichen und kommentieren kann. Dieser Trend geht weiter und wird unser Kommunikationsverhalten ändern und prägen – ob wir es wollen oder nicht. Generation Z ist schon voll dabei.

Online Marketing Trend 9 – Aufdringliches Marketing ist nicht cool
Die alte Form des Marketings mit Bannern, Pop Ups Brand Posts im Facebook Feed etc. sind schon auf dem absteigenden Ast. Auch wenn manche Werbeformen noch relativ jung sind. Die Generation Z hat ein klares Paradigma: schnell, intelligent, frech und relevant. Das wird der Standard der Zukunft.

Online Marketing Trend 10 – Visual Content Marketing
Visueller Content ist auf dem Vormarsch. Content muss den Konsumenten animieren, fesselnd aufbereitet sein und zur Verbreitung anregen. Folgende formen visuellen Contents werden 2017 bestimmen: Video, (inklusive 360 Grad), Infographiken und Bilder.

Quelle: Zusammenfassung und Übersetzung aus:

http://www.forbes.com/sites/ajagrawal/2016/12/15/17-marketing-trends-to-watch-out-for-2017/

 

 

Magnus von Kunhardt

View all articles

Das könnten Sie auch mögen